2.

musik, lyrik, stimme

this singing of tongues (2013)

this singing of tongues ist eine der zehn tracks für curvices (2013), die digitale app, eine virtuelle lyrik- und klang-intallation für smartphones und tablets, dass dich begleitet auf dem spaziergang durch dem museumspark klankenbos/ sound forest in neerpelt, belgien (2013-jetzt), citadel, den bosch, niederlande (2014-jetzt), muziekgebouw aan 't ij, amsterdam, niederlande (2015-16). die app kann kostenfrei heruntergeladen werden. komposition und app sind im auftrag von musica und klankenbos/ sound forest in neerpelt, belgien, entstanden.

rozalie hirs (konzept, musik, lyrik, stimme)
cox & grusenmeyer (design, animation)
yvan vander sanden (software design)
machiel spaan (architektonischer entwurf)

wiek hijmans (elektrische gitarre)
patricio wang (bassgitarre)
martín ibarburu (schlagzeug)
magnus robb (naturaufnahmen)
carlos dalla-fiore (mixing, mastering)
mathijs de valk (technischer assistent)

musik, lyrik

arbre généalogique (2011)

die komposition arbre généalogique von rozalie hirs basiert sich auf ihrem gleichnamigen gedicht (aus: geluksbrenger; amsterdam: querido, 2008; übersetzung aus dem niederländischem: henri deluy). komponiert im auftrag von asko|schönberg mit finanzieller unterstützung des niederländischen performing arts fund. uraufführung von susan narucki (sopran), pierre-andré valade (dirigent), asko|schönberg - muziekgebouw aan 't ij, amsterdam, niederlande, 10. november 2011.

elektroakustische musik, lyrik, sprechstmme

bridge of babel (2009)

in der komponisition bridge of Babel (2009) folgen wir dem protagonisten im collagenstil auf einer reise um die welt in zwanzig sprachen, von holland über mittel- und osteuropa nach russland, in den mittleren osten, nach asien, australien, südamerika, mittelamerika, über island und skandinavien zurück nach hause. zuhause kommen alle sprachen, im sprachgewirr einander überlagernd, zusammen und hören wir blitzartig vieles, was zuvor schon anklang und jetzt wiedererkannt wer- den kann. bridge of babel ist ein stück, das den akt des sussprechens (Englisch: to pronounce) betont. oder den versuch, die sprachen der anderen auszusprechen. damit fängt kommunikation an, damit fängt verständnis oder verstehen an: mit dem versuch, sich dem anderen zu nähern durch das aussprechen seiner sprache. oder dem wunsch danach.

bridge of babel von rozalie hirs (musik, text, stimme) is entstanden in auftrag von roel van timmeren|ilap für android (2009), einer klanginstallation für die kinkerbrücke, amsterdam, niederlande.

bridge of babel (2009) steht auf Hirs' cd pulsars (2009).

mehr musik

besuche souncloud für weitere instrumentale und elektroakustische musikkompositionen von rozalie